Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FOREIGNER - Acoustique
Band FOREIGNER
Albumtitel Acoustique
Label/Vertrieb Ear Music / Edel
Homepage www.foreigneronline.com
Verffentlichung 23.09.2011
Laufzeit 55:35 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Den US-Rockern Foreigner knnte man locker ans Bein pinkeln und meckern, dass sie die letzten Jahre seit der Reaktivierung nur ein neues, gutes Album und dafr locker zwei DVDs und eine Best Of rausgehauen haben. Auch das neue Werk "Acoustique" ist kurz nach einer Live Blu-ray / Doppel CD "Can't Slow Down When It's Live" die Aufbereitung alter Hits. Aber dies wurde so genial gemacht, dass man einfach nicht meckern kann! Na gut, das Cover ist doof, Musiker sind wieder ausgetauscht worden, aber der Inhalt stimmt. Rocker und Balladen wurden in ein ansprechendes Akustikgewand gepackt und mit der unglaublich intensiven Stimme von Frontmann Kelly Hansen veredelt. Dabei sind 11 Songs entstanden, die berzeugen und Gnsehaut erzeugen. Besonders "Cold As Ice" und "Juke Box Hero" klingen sehr genial und anders. Balladen wie "Waiting For A Girl" oder das nachdenkliche "The Flame Still Burns" wirken so noch intensiver.
Dazu gibt es noch drei Extra Songs "Save Me" ist neu, recht zahm und o.k. , "I Want To Know What Love Is 2011" wurde neu aufgenommen und "When It Comes To Love" ist von der letzten Studioscheiblette.
Wem das nicht reicht, der bekommt noch fr wenig Euros mehr eine Live-DVD aus Chicago und eine neu eingespielte "Greatest Hits" oben drauf, beides liegt mir nicht vor. Hier werden einige natrlich wieder meckern, dass nur bekanntes am Start ist. Aber egal: Es ist geile Musik und viel besser umgesetzt als bei manch anderer Akustik-CD hnlicher Acts!
   
<< vorheriges Review
KADAVRIK - Bioluminescence
nchstes Review >>
BASANOS - Cracking The Sledge


 Weitere Artikel mit/ber FOREIGNER:

Zufällige Reviews