Navigation
                
14. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

URSUS - Fuerza Metal
Band URSUS
Albumtitel Fuerza Metal
Label/Vertrieb Pure Steel Records / H `ART
Homepage www.myspace.com/ursusthrash
Verffentlichung 30.09.2011
Laufzeit 34:00 Minuten
Autor Alexander Meyer
Bewertung 0 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Normalerweise schtze ich ja das Engagement von Pure Steel Records fr den internationalen Metalnachwuchs. Nachdem sie mit Thunderblast aus Kolumbien (Review an anderer Stelle) auf das richtige Pferd gesetzt hatten, liegen sie in letzter Zeit jedoch immer fter daneben. Vorlufiger Tiefpunkt einer verfehlten Scoutingpolitik stellen Ursus dar, die ebenfalls aus Kolumbien stammen, im Gegensatz zu Thunderblast allerdings weder ber technische noch songschreiberische Kompetenzen verfgen. Dies lsst "Fuerza Metal" zum Albtraum fr jeden halbwegs anspruchsvollen Musikliebhaber werden. Wir haben es hier mit belstem Rumpelmetal, ins rechte Licht gerckt durch einen Scheppersound vom Feinsten, zu tun. Gesang und Backing Vocals sind einfach nur lcherlich schief. Zu allem berfluss sind die Texte und Songtitel auch noch auf Spanisch, aber so kann man wenigstens nicht verstehen, was die Kolumbianer uns mit dem vllig hirnlosen Cover sagen wollen. Sorry, aber ich bin nicht bereit mir diese Scheie bis zum Ende anzuhren, auch wenn die Spielzeit nur unverschmte 34 Minuten betrgt.
   
<< vorheriges Review
PAIN OF SALVATION - Road Salt Two
nchstes Review >>
ISIS CHILD - Strange Days


Zufällige Reviews