Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SSS - Problems To The Answer
Band SSS
Albumtitel Problems To The Answer
Label/Vertrieb Earache Records
Homepage www.earache.com/bands/sss/sss.html
Alternative URL www.myspace.com/shortsharpshockuk
Verffentlichung 12.07.2011
Laufzeit 43:01 Minuten
Autor David Lang
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
SSS waren mir immer suspekt, ohne dass ich sie je gehrt htte. Lag es an der erweiterten Version einer, gerade in Deutschland arg vorbelasteten Abkrzung (SSS = bser als Nazis?), an der Verwechslung mit Death SS, ...? Ich wei es nicht, muss aber sofort ergnzen, dass es sich ein Stck weit gelohnt hat, den Briten ein Ohr zu schenken.
Das Quartett erinnert grob gesagt an Sptachtziger / Frhneunziger-Crossover, wie ihn die Suicidal Tendencies oder beispielsweise M.O.D. gespielt haben. Speziell der Gesang erinnert stark an Frontmongo Billy Milano.
Punk, Thrash und Hardcore in den musikalischen Mixer und ab dafr. Heraus kommen weder groe Innovationen, noch der Weisheit letzter Schluss, aber mit "Problems To The Answer" dafr ein erfreulich unverkrampfter und energischer Bastard, der gerade live bestimmt fr blutige Nasen sorgen wird. Fr Nostalgiker und Leute, die die Schnauze voll haben von Trends jeglicher Art!
Ein kurzes Nachforschen im Netz brachte brigens die politisch komplett wertfreie Wahrheit hinter dem Bandnamen ans Licht. Short Sharp Shock... jo, passt.
   
<< vorheriges Review
CIPHER SYSTEM - Communicate The Storms
nchstes Review >>
GOREAPHOBIA - Apocalyptic Necromancy


Zufällige Reviews