Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

JORN - Live in Black-Sweden Rock 2010
Band JORN
Albumtitel Live in Black-Sweden Rock 2010
Label/Vertrieb Frontiers Records / Souldfood
Homepage www.jornlande.com/
Verffentlichung 26.08.2011
Laufzeit 97:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Jorn Lande bekannt als Solosnger und von Bands wie Masterplan und dem Projekt Avantasia bringt seit Jahren sehr viele Alben und Beitrge zu fremden Werken heraus. Da wird der Fan arm, vielleicht sogar genervt. Wieso? Livealben, Compilations und ein Dio Tribute sind halt nicht essentiell. Aber im Falle von "Live in Black- Sweden Rock 2010" spielt Jorn und Band eine starke Best Of seiner Solosachen inklusive zweier (eines ist definitiv genug) Gitarrensoli und einem Schlagzeugsolo. Geiler Sound, geiler Snger und eine geile Setlist lassen kaum Wnsche offen. Hits der Sorte "We Burn The Angels Down" und "Rock'n'Roll Angel" funktionieren auch live superb. Das Ganze gibt es mit DVD die mir leider nicht vorliegt und somit die zweite DVD im Schaffen des Norwegers ist. Wenn die DVD in Sachen Bild was taugt, kann sich der Fan das Teil zulegen. Trotzdem sollte Herr Lande und sein Label(s) die Verffentlichungspolitik mal berlegen.
   
<< vorheriges Review
SINNER - One Bullet Left
nchstes Review >>
TOBY HITCHCOCK - Mercury's Down


 Weitere Artikel mit/ber JORN:

Zufällige Reviews