Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MYRKVID - Satanic Inquisition
Band MYRKVID
Albumtitel Satanic Inquisition
Label/Vertrieb Epictural Productions / TWS Music
Homepage Homepage suchen ...
Verffentlichung 26.08.2011
Laufzeit 19:52 Minuten
Autor Carsten Nienaber
Bewertung 7 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die dritte Band aus Frankreich, welche sich mit dem Namen Myrkvid schmckt. Diese hier grndeten sich bereits im Jahr 2007 und haben jetzt ihre erste EP am Start. Vier Songs in vier Jahren, ein kleines Label und der Arbeitstitel "Satanic Inquisition" lassen auf einen ziemlich derben Black Metal Brocken hoffen. Corpsepaint und Coverartwork schren diese Erwartung nochmal. Leider kommt es hier etwas anders. Das extrem geheimnisvolle Quartett, keine Namen und keine Homepage, bleibt hier seiner Linie treu. Die Musik hat auch kein Gesicht und keine Farbe. Alles klingt ganz nett und gut hrbar, aber wer will das? Die skandinavischen Vorbilder und Darkthrone werden hier nicht erreicht, um ehrlich zu sein, nicht mal gut kopiert. Alles ist zu glatt und zu gefllig, selbst die Produktion ist kein Fisch und auch kein Fleisch. Diese CD ist mit Sicherheit nicht berproduziert, aber an rauem Charme fehlt es ihr genau so, wie der Musik. Gute Anstze sind vorhanden und fr kleines Geld kann man sich das Ding auch in den Schrank stellen. Vielleicht wird die Scheibe irgendwann Kult, unter dem Aspekt ein Jahr, ein Song! Das heit, wenn der Longplayer dann anno 2022 auf den Markt kommt, ist diese EP schon lange vergriffen. Bis dahin haben die Herrn Musiker auch noch Zeit entweder ihr Image ihrer Musik anzupassen, oder umgekehrt.
   
<< vorheriges Review
MALEVOLENTIA - Ex Oblivian
nchstes Review >>
IRON LAMB - The Original Sin


Zufällige Reviews