Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BYFROST - Of Death
Band BYFROST
Albumtitel Of Death
Label/Vertrieb AFM Records/Soulfood
Homepage www.mypsace.com/byfrostmetal
Verffentlichung 24.06.2011
Laufzeit 37:34 Minuten
Autor Marc Schallmaier
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
War ich soeben noch von der neuen NOCTEM CD doch stark berrascht, kommen die Norweger BYFROST mit einem hnlichen Hammer auf den Markt. Das neue Album des skandinavischen Trios mit dem Titel "Of Death" ist ebenfalls im Black Metal anzusiedeln, wenn auch etwas altbackener und mit deutlich mehr Thrash Einflssen. Dass ist jetzt nicht negativ gemeint, sondern basiert auf der Tatsache, dass BYFROST keine unntigen technische Spielereien in ihren Lieder Platz geben. Bse Zungen knnen behaupten, dass man es hier mit einer IMMORTAL Kopie zu tun hat. Das wrde der Band aber nicht gerecht werden. Sicherlich ist dies ein Haupteinfluss, aber BYFROST verstehen es durch ihre Songwriting und Akzente einen eigenen Stil zu kreieren. Songs wie "Eye For An Eye" oder "Buried Alive" kann man sicherlich als absolute Bretter und Anspieltipp bezeichnen.
Die Produktion ist ebenfalls im oberen Drittel einzuordnen, was den positiven Gesamteindruck abrundet. Hier wird das Rad nicht neu erfunden, fr Freunde des Old School Black Metal aber sicherlich eine Empfehlung. Den Gesamteindruck strt leider die Laufzeit von 37 Minuten, hier htte es gern etwas mehr sein drfen.
   
<< vorheriges Review
NOCTEM - Oblivion
nchstes Review >>
DRACONIAN - A Rose for the Apokalypse


Zufällige Reviews