Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FORGOTTEN TOMB - Under Saturn Retrogade
Band FORGOTTEN TOMB
Albumtitel Under Saturn Retrogade
Label/Vertrieb Agonia Records / Soulfood
Homepage www.myspace.com/darknessinstereo
Verffentlichung 22.04.2011
Laufzeit 50:48 Minuten
Autor Carsten Nienaber
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Seit der Verffentlichung des Best of Albums "Compilation Vol. 5: 1999-2009" ist nicht viel Zeit ins Land gegangen. Jetzt meldet sich Herr Morbid und seine Truppe mit dem bereits fnften Studio Album zurck. Die elf Stcke auf "Under Saturn Retrograde" sind so vielschichtig, dass die Platte fast an einen Sampler erinnert. Mit anderen Worten, wenn hier etwas fehlt, ist es der rote Faden. Selbst wenn man die Coverversion des Stooges Klassikers "I Wanna Be Your Dog" ausklammert, klingt jedes Lied nach einer anderen Band. Der Haupteinfluss bleibt aber Katatonia, auch wenn es die Jungs nicht gerne hren. Vielleicht ist diese Vielseitigkeit der neuen Platte der Versuch, sich von genau diesem Vorwurf zu befreien. Ein Vorwurf, der eigentlich keiner ist, von anderen Bands beeinflusst ist mehr oder minder jeder. Und Katatonias Meisterwerke "Sounds Of Decay" und "Brave Murder Day" sind eine Referenz in diesem Bereich. Auf jeden Fall wird es hier nie langweilig und jeder einzelne Song ist eine dunkle Perle. Zum Thema schwarze Kostbarkeiten: Agonia Records verffentlicht das Album auch als Vinyl!
   
<< vorheriges Review
MEDEIA - Abandon All
nchstes Review >>
SUPREME PAIN - Divine Incarnation


 Weitere Artikel mit/ber FORGOTTEN TOMB:

Zufällige Reviews