Navigation
                
14. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

HATE AMMO - Bound By Hate
Band HATE AMMO
Albumtitel Bound By Hate
Label/Vertrieb Supernova Records
Homepage www.hateammo.com/
Verffentlichung 06.05.2011
Laufzeit 39:51 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Meine Damen und Herren, ich prsentiere ihnen heute die tausendste Band mit den Wrtchen Hate im Bandnamen: Hate Ammo aus Schweden. Applaus! Das Debtalbum hat den groartigen und innovativen Titel "Bound By Hate". Cover und Bandlogo sind einen schwer zu erkennende Katastrophe, die Musik glcklicherweise nicht. Die fnf Schweden haben sich dem flotten Thrash Metal moderner Prgung (mit dezenten Keys) verschrieben und ballern fast 40 Minuten durchaus gekonnt ihre 10 Songs durch die Boxen.
Der Gesang ist brachial und abwechslungsreich. Die Songs rocken richtig gut. Leider haben Hate Ammo dasselbe Problem wie tausend andere Metalbands mit oder ohne Hate im Namen: Sie haben keinen eigenen Sound oder ein gewisses Ma an Eigenstndigkeit. Auf einem Sampler mit hnlichen Bands wrde ich nicht wissen wer da gerade lrmt. Aufhorchen lsst mich die Pianoballade (!) "A Cold Monday Morning" die ich eher auf einer Evergrey Scheibe vermutet htte. Das war mutig aber nicht sehr eigenstndig! Die Titel an sich sind aber wie gemacht fr die Liveprsentation.
Insgesamt eine berdurchschnittliche Scheibe der noch der rechte Kick fehlt. Fazit: Man ist ja erst seit 2008 zusammen und ausbaufhig!
   
<< vorheriges Review
THE RODS - Vengeance
nchstes Review >>
GORMATHON - Lens Of Guardian


Zufällige Reviews