Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

WILLIAMS FRIESTEDT - Williams Friestedt
Band WILLIAMS FRIESTEDT
Albumtitel Williams Friestedt
Label/Vertrieb AOR Heaven/Soulfood
Homepage www.josephwilliams.totoweb.org
Verffentlichung 27.05.2011
Laufzeit 33:07 Minuten
Autor Matthias Decklar
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die Ankndigung, dass Peter Friestedt sich TOTO-Snger Joseph Williams fr ein Projekt ausgesucht hat, lie bereits im Vorfeld meine Erwartungshaltung steigen, denn mit seinem "LA-Project" bescherte uns der Schwede bisher schon ausgezeichnete Kost, mit wechselnden Sngern. Um es kurz zu machen: Das selbst betitelte Album ist ein wahres AOR Feuerwerk und schiet eine Hymne nach der anderen in den Rockhimmel. Williams Stimme passt haargenau zu dem Westcoast-Feeling der Songs und vermittelt die wohlige Atmosphre eines Sonnentages in Kalifornien, wo du mit einem khlen Bierchen an der Bar die Schnheiten am Strand beobachtest. Erwhnt werden muss, dass es die Scheibe lediglich auf eine gute halbe Stunde Spielzeit bringt, doch hre ich mir das Duo WILLIAMS FRIESTEDT lieber ein zweites Mal an, als die zahlreiche Durchschnittsware, die es in diesem Bereich gibt. Ein Pflichtkauf fr AOR Fans.
   
<< vorheriges Review
ELEVENER - Symmetry In Motion
nchstes Review >>
MONICA RICHARDS (INFRA WARRIOR) - The Stranger Familiar


Zufällige Reviews