Navigation
                
28. Mai 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

V.A. - The Best Of Melodic Rock
Band V.A.
Albumtitel The Best Of Melodic Rock
Label/Vertrieb YesterRock
Homepage www.yesterrock.com
Verffentlichung 29.04.2011
Laufzeit 68:20 & 68:30 Minuten
Autor Thorsten Schwalbach
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Wer Songs wie "Hold The Line" von TOTO, "Wheel In The Sky" von Journey, "The Final Countdown" von EUROPE oder "Dust In The Wind" von KANSAS nicht kennt hat zum einen sicher in den letzten 30 Jahren sehr selten Radio gehrt und zum anderen groes Glck. Denn das Classic Rock und Hardrock orientierte Label YesterRock hat diese Songs zusammen mit 26 anderen Rockhits Ende April auf dem Sampler "The Best Of Melodic Rock" verffentlicht. Aber erfreulicherweise sind hier nicht nur derartige absolute Klassiker enthalten, sondern auch nicht ganz so "bekannte" Bands und Songs wie die bei uns eher unterbewertete Kultband GRAND FUNK RAILROAD mit "We're An American Band", DANGER DANGER mit "Naughty Naughty" oder auch RIOT mit "Bloodstreets". Es werden also auch etwas hrter ausgelegten Bands bercksichtigt. Mit Stcken wie "More Than Words" von EXTREME sind auch nette Balladen enthalten. Hier stimmen Abwechslung und Mischung, was die Sache interessant hlt und ein bisschen von anderen Samplern abhebt, die nur totale Standards der groen Bands bercksichtigen.
Dieser Sampler ist sicher ein erstklassiger Soundtrack fr lngere Autobahnfahrten oder die nchste Grillparty, der noch durch ein sehr schnes Cover abgerundet wird, das irgendwie zum Trumen einldt. Und wer mal ein paar nicht ganz so bekannte Bands aus dem melodischen Rockbereich anchecken will ist hier nicht schlecht bedient. Das Ganze wird als Doppel - CD, als DVD und als kombiniertes CD - / DVD - Paket verffentlicht. Ist sicher mit DVD nochmal interessanter. Coole Sache, wobei hier jeder wieder selbst entscheiden muss, ob er das braucht. Lohnenswert ist dieser Sampler aber auf jeden Fall. Zum Abschluss einfach nochmal alle beteiligten doch recht vielseitigen Acts in der Reihenfolge, wie sie hier jeweils mit einem ihrer grten Hits vertreten sind:

CD1:
TOTO / JOURNEY / CHEAP TRICK / EUROPE / LOVERBOY / SAMMY HAGAR / GRAND FUNK RAILROAD / MOLLY HATCHET / LYNYRD SKYNRD / DANGER DANGER / PRETTY MAIDS / BRITNY FOX / RIOT / ALICE COOPER / MEAT LOAF

CD2:
BOSTON / SCORPIONS / HOOTERS / PETER FRAMPTON / JEFFERSONS STARSHIP / BAD ENGLISH / THE OUTFIELDS / STEVE PERRY / EXTREME / WARRANT / REO SPEEDWAGON / STEVE LUKATHER / BLUE YSTER CULT / FIREHOUSE / KANSAS
   
<< vorheriges Review
LAHANNYA - Scavenger
nchstes Review >>
KRYPTERIA - All Beauty Must Die


 Weitere Artikel mit/ber V.A.:

Zufällige Reviews