Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

AS WE FIGHT / THE PSYKE PROJECT - Ebola (Split)
Band AS WE FIGHT / THE PSYKE PROJECT
Albumtitel Ebola (Split)
Label/Vertrieb Lifeforce Records
Homepage www.myspace.com/aswefight
Alternative URL www.myspace.com/thepsykeproject
Verffentlichung 02.05.2011
Laufzeit 34:50 Minuten
Autor David Lang
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die letzte Langspielplatte der Dnen von As We Fight bekam vor 2 Jahren von mir geschmeidige 11 Punkte. Nun war also nach beiden Seiten Luft, als ich das neueste Erzeugnis als digitalen Download angekndigt sah. Dieser stellt eine Split mit den Landsleuten von The Psyke Project dar. Deren Mucke war mir leider eher negativ, weil arg stressig in Erinnerung geblieben. Ginge man nach mathematischen Gesetzen (- & + = -), drfte diese Verffentlichung also ebenfalls wenig positiv ausfallen.
Die Neo Thrasher von AWF beginnen ihre Hlfte der Platte mit 4 coolen Brechern, die allesamt recht abwechslungsreich und vor allem gar nicht mal in die reine Thrashlehre fallen. Vielmehr hat man mittlerweile eine dicke, fette Schweinerockseite an sich entdeckt. Das Material groovt wie Hlle und kann ohne Vergleiche bestehen.
Die restlichen 5 Songs von The Psyke Project sind letzten Endes dann auch gar nicht so bel; wenn auch nach wie vor anstrengend. Lsst man sich auf den Sound der Band ein, kann er echt zu einem Projekt fr die Psyche werden. Der Sound des Quintetts lsst sich am ehesten tatschlich als psychotischer, atmosphrischer Seelenfick beschreiben; jedoch nicht ausschlielich. "Only I Remain" funktioniert die Hassmaschine etwa gleich zum zwingenden Kopfnicker um, der weniger an den Nerven zerrt, dafr aber umgehend in den Nacken schiet. Das abschlieende "A 1000 Frozen Bodies" kracht sogar arg punkig durch die Boxen.
Split-CDs von Lifeforce Records? Wenn es so weiter geht, immer wieder gern!
   
<< vorheriges Review
DESPISE YOU / AGORAPHOBIC NOSEBLEED - Split
nchstes Review >>
V8 WANKERS - Iron Crossroads


Zufällige Reviews