Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

THE STORYTELLER - Tales Of A Holy Quest
Band THE STORYTELLER
Albumtitel Tales Of A Holy Quest
Label/Vertrieb Black Lodge
Homepage www.storyteller.nu
Verffentlichung 24.11.2003
Laufzeit 45:06 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
The Storyteller sind Schweden, die sich dem Power Metal verschrieben haben. Die Mitglieder L.G. Person (Gesang) und Frederik Groth (Gitarre) schreiben seit 1992 zusammen Songs und grndeten 1995 The Storyteller. Es gab eine Menge Lineupwechsel und zwei Alben bis heute. In Japan feierte man schon kleine Erfolge.
Kurz vor dieser dritten Platte "Tales Of A Holy Quest" verlie der Bassspieler auch noch die Band, so dass man diese Platte ohne festen Bassisten aufnahm... Wie die Vorgngeralben wurde "Tales Of A Holy Quest" von Top-Produzent und Dream Evil-Musiker Frederik Nordstrm soundtechnisch veredelt. Dieser erdige wohlklingende Sound in Verbindung mit dem recht coolen Bandcover, wo die Band als Steindenkmal(?) dargestellt wird, sind schon mal gute Vorrausetzungen.
Die Musik, die ich als (relativ) klischeelosen Power Metal bezeichne, steht dem guten Eindruck in nichts nach. Die Band versteht ihr Handwerk, die Songs haben Hand und Fu. Die geschickt platzierten Chre wecken Erinnerungen an alte Blind Guardian, die akustischen Gitarrenparts lassen eine leichtes Falconer-Gefhl aufkommen und die Songs haben Wiedererkennungswert. Natrlich ist es schwer, in der heutigen Zeit in dieser Sparte etwas zu fabrizieren, das nicht schon da ist, aber The Storyteller haben ihre Einflsse geschickt zu eigenen Songs verarbeitet. Auerdem ist es fr jeden Hrer subjektiv, andere sehen die Guardian- oder Falconer-Verbindung nicht. Trotz allem halte ich manche Parts fr etwas holprig und hoffe, dass dies auf einer nchsten Platte ausgebgelt wird, wenn die Band endlich mal ein stabiles Lineup hat. Dies knnte sich positiv auf das Songwriting auswirken.
   
<< vorheriges Review
JAG PANZER - Decade Of The Nail Spike Bat
nchstes Review >>
THE FORSAKEN - Traces of the Past


 Weitere Artikel mit/ber THE STORYTELLER:

Zufällige Reviews