Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MOLLY HATCHET - 25th Anniversary (Best Of/Re-Recorded)
Band MOLLY HATCHET
Albumtitel 25th Anniversary (Best Of/Re-Recorded)
Label/Vertrieb SPV
Homepage www.mollyhatchet.com
Verffentlichung 10.11.2003
Laufzeit 75:40 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Zum 25 jhrigen Jubilum haben die "Southern Metal Rock"-Helden von Molly Hatchet ein neues Album aufgenommen. Die Band stie mir vor Jahren ins Auge, da sie immer herrlich klischeehafte 80er Jahre Kriegercover haben, bei der jede True Metal-Combo neidisch wird. Nach einer Best Of in den letzten Jahren und der Doppel Live-CD in diesem Jahr fragt man sich natrlich, ob das sein muss? Natrlich nicht, aber klasse gemacht ist das Teil allemal und fr Fans eine schne Sache.
Dafr zitiere ich mal Bandboss und Gitarrist Bobby Ingram der im Info sagt: "Wir sind nicht hier, um etwas besser zu machen... Unser Ziel war es, die alten Songs hrter und dynamischer klingen zu lassen."
Da hat der Mann recht, die Songs klingen gut und knallen. So muss jeder -wie auch bei Saxons "Heavy Metal Thunder"- selbst entscheiden, ob man die schlecht produzierten Originale eher mag als die Neuauflage. Am Besten wre es natrlich wie bei den Kollegen von Jag Panzer Neueinspielungen von Songs zu machen, die gar nicht mehr offiziell erhltlich sind. Dafr bieten Molly Hatchet mit dem "25th Anniversary Song", welcher eigentlich nur ein kurzes Intro fr das folgende Medley "Epitaph/Memories/The Great Beyond" ist, etwas Unverffentlichtes an.
Dicke Spielzeit, gute Aufmachung und Sound lassen diese CD fr viele Molly Hatchet Fans ein Pflichtkauf werden!
   
<< vorheriges Review
HATEBREED - Rise of brutality
nchstes Review >>
DOGPOUND - The Hellbum


 Weitere Artikel mit/ber MOLLY HATCHET:

Zufällige Reviews