Navigation
                
13. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

A SAVING WHISPER - Golden Times For Desperate Lovers
Band A SAVING WHISPER
Albumtitel Golden Times For Desperate Lovers
Label/Vertrieb Modern Chemistry Music
Homepage www.myspace.com/asavingwhisper
Verffentlichung Jan 28, 2011
Laufzeit 18:12 Minuten
Autor Christoph Fllenbach
Bewertung 4 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die wahnsinnig jungen Nrnberger Buben von A SAVING WHISPER werfen mit "Golden Times For Desperate Lovers" ihre zweite EP auf den Markt und verkaufen sie als Post - Hardcore. Vergleicht man die Musik mit tatschlichen Post - Hardcore - Bands wie RUINER oder DEFEATER hinkt die Genreeinordnung jedoch sehr stark der Realitt hinterher. Viel passender erscheint mir Metalcore mit hufig eingeschobenen Breakdowns. Das klingt aber natrlich nicht so Hip wie Post - Hardcore. Generell luft mir die Band zu sehr auf bekannten Wegen. Breakdown - Gebrlle - Klare Gesange, unntig lange Songtitel, Basecap auf den Kopf und schon sitzt die Sache. Vielleicht bei den lokalen Fans, jedoch kann ich mir den Durchbruch auf internationalem oder wenigstens nationalem Parkett nicht vorstellen. Dazu ist der Wiedererkennungswert von Musik und Gesang viel zu niedrig. Die Songs klingen wie schon einmal gehrt und fesseln nicht. Zumindest die Shouts sind zwar in Ordnung, aber keineswegs eine Offenbarung. Unangenehm wird es allerdings beim klaren Gesang, der Streckenweise doch etwas sehr schief und trnenreich daherkommt.
Vielleicht wird's was, wenn man weniger auf schon abgenutzen Wellen surft.
   
<< vorheriges Review
DEVILDRIVER - Beast
nchstes Review >>
CARPET ROOM - Soulless


Zufällige Reviews