Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

TURISAS - Stand Up And Fight
Band TURISAS
Albumtitel Stand Up And Fight
Label/Vertrieb Century Media Records
Homepage www.turisas.com/
Verffentlichung 25.02.2011
Laufzeit 46:14 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Nach vier Jahren sind die tourfreudigen finnischen Battle-Metaller Turisas wieder am Start und hauen ihr drittes Album mit dem plakativen Titel "Stand Up And Fight" heraus. Hier prsentiert sich die rot bemalte Truppe mit dem Felloutfit als musikalisch gereifte Band die sich mehr in Richtung orchestralen Filmmusik trifft Metal entwickelt hat, ohne ihre Wurzeln zu verlieren. Schon das Cover sieht wie ein Filmplakat eines Mittelalterstreifens aus. Bombast und Power Metal ist die Marschrichtung. Lediglich bei "Hunting Pirates" das zu sehr nach Alestorm klingt, die ja quasi Running Wild beklauen und "verschunkeln", wird hier zu sehr gehuldigt. Das Ergebnis ist aber wie alles an der Scheibe sehr gut und mit Herzblut gemacht. Episch, melodis und bombastisch sind Attribute an die sich mancher feierwtige Fan vielleicht erst gewhnen muss, ebenso wie an das Fehlen der sonst prgenden Geige. Die Story um Schlachten in Konstantinopel & Co. setzt locker die Geschichte des zweiten Albums fort und ich muss betonen, dass die klassischen Instrumente echt und kein "Dosenfutter" sind, was mit einer guten Produktion der Scheibe noch mal ein Krnchen aufsetzt.
   
<< vorheriges Review
DEATHENING - Open Up And Swallow
nchstes Review >>
NEURAXIS - Asylon


 Weitere Artikel mit/ber TURISAS:

Zufällige Reviews