Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

DREAMSHADE - What Silence Hides
Band DREAMSHADE
Albumtitel What Silence Hides
Label/Vertrieb Spinefarm Records / Soulfood
Homepage www.dreamshade.ch
Alternative URL www.myspace.com/dreamshadeband
Verffentlichung 28.01.2011
Laufzeit 44:33 Minuten
Autor David Lang
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Bandname: Dreamshade. Albumtitel: "What Silence Hides". Cover:... naja, ihr seht es ja. Alles wies zunchst jedenfalls auf ein ziemlich des Gothic-Metal Album von der Stange hin. Manchmal bin ich froh, wenn ich mich tusche, denn die Scheibe um die es geht ist weder wirklich de, noch in besagtem Genre anzusiedeln. Vielmehr prsentiert sich das Schweizer Quartett auf seinem Debt als souvern agierende, melodische Death Metal Band irgendwo zwischen Dark Tranquillity und Children Of Bodom. Besonders letztere lieferten wohl mehr als einmal die Inspiration fr "What Silence Hides". So innovativ und revolutionr wie einem das Presseinfo mal wieder weismachen mchte, sind Dreamshade also definitiv nicht.
Musikalisch fit darf man sich indes schon schimpfen und auch die ein oder andere schne Melodei bringen die 6 Herren zustande, nur fehlt es noch an ein wenig mehr Identitt... also eigener. Ich finde die Platte auf jeden Fall abwechslungsreicher (weil zwischendurch auch mal richtig "vor die Fresse") als besagte Kinder vom Bodomsee. Fr einen Einstand durchaus bemerkenswert, und Fans oben genannter Combos sollten Dreamshade definitiv anchecken.
   
<< vorheriges Review
ONE MAN ARMY AND THE UNDEAD QUARTET - 21st Century Killing Machine (Re-Release [...]
nchstes Review >>
ONE MAN ARMY AND THE UNDEAD QUARTET - Error In Evolution (Re-Release)


Zufällige Reviews