Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

TWISTED SISTER - Club Daze Vol.1 (Re-Release)
Band TWISTED SISTER
Albumtitel Club Daze Vol.1 (Re-Release)
Label/Vertrieb Armoury Records / Edel
Homepage www.twistedsister.com
Verffentlichung 28.01.2011
Laufzeit 55:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Noch ein Re-Release 2011 aus dem Schwesternhaus! Die CD "Club Daze Vol.1" stammt aus dem Jahre 1999 und wurde liebevoll von Gitarrist Jay Jay French zusammen gestellt. Ein pralles Booklet mit Linernotes zu jedem Song, vielen Bildern aus der Anfangszeit und extra Linernotes zu den Hintergrnden des Albums machen Laune. Vor ihrem groen Durchbruch Anfang der Achtziger tingelten Twisted Sister jahrelang in den Siebzigern durch Clubs und spielten die auf der CD enthaltenen Songs. Diese klingen im Vergleich zum den spteren Hits sehr hardrockig und haben den typischen Siebziger Jahre Flair, besonders beim Schlagzeug ("Bumm-Bumm-Batsch"). Manchmal denke ich sogar an uralte Maiden. Brav und etwas bieder klingt die Band, deren sptere Songs mehr Biss und Hitpotential hatten! Das merkt man auch an den alten Versionen von Hits wie u.a. "Under The Blade". Diese klingen doch recht gewhnungsbedrftig, besser gesagt lasch.
Das Werk ist somit nur fr beinharte Anhnger der Schwestern, die einfach alles von den Schminkjungs haben mssen!
   
<< vorheriges Review
BLACK HORIZON - The Choice
nchstes Review >>
PURGATORY - Necromantaeon


 Weitere Artikel mit/ber TWISTED SISTER:

Zufällige Reviews