Navigation
                
12. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

GLORYFUL - Sedna`s Revenge
Band GLORYFUL
Albumtitel Sedna`s Revenge
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.myspace.com/gloryful
Verffentlichung September 2010
Laufzeit 14:48 Minuten
Autor Steffi Mller
Bewertung 2 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Leider gar nicht prachtvoll erscheint mir die eigens produzierte EP von GLORYFUL, mit dem Titel "Sedna`s Revenge". Das erst im Sommer 2010 gegrndete Duo, mit den Musikern Johnny La Bomba und Shredmaster JB, feiert mit dieser Erstverffentlichung den musikalischen Einstieg. Doch htte man sich damit vielleicht etwas mehr Zeit lassen sollen. Ein Mix aus Speed-, Thrash- und Heavy-Metal prasseln beim Hren der drei Songs auf einen ein, mit einem Beigeschmack, der den Anschein erweckt, es knnte sich genau so gut um eine Parodie ber die groen Einflsse der Heavy-Musik handeln. Whrend die musikalischen Qualitten vielleicht an machen Stellen noch ertrglich sind, zerstren die schrgen, schwerfllig klingenden und nicht ausgefeilten Gesnge der beiden Akteure leider den ganzen Hrgenuss. Hier fehlt einfach alles: Vom Zusammenklang, ber gekonnte Gesangstechniken, bis hin zu einer gut abgemischten Produktion. Das gute Artwork des Covers kann da leider auch nichts mehr raus reien. Bei mir regt sich nmlich bei dieser Hrprobe gar nichts, auer dass meine Nackenhaare sich von Zeit zu Zeit immer wieder aufstellen, da sie sich mit dem grausigen Sound leider so gar nicht anfreunden knnen. Hier hilft also nur eins. Noch etwas mehr proben, und sich bei der nchsten EP vielleicht etwas mehr Mhe geben. Unsere Ohren wrden es GLORYFUL danken!
   
<< vorheriges Review
GRAND SERMON - Massive Domain
nchstes Review >>
MACHINAE SUPREMACY - A View From The End Of The World


 Weitere Artikel mit/ber GLORYFUL:

Zufällige Reviews