Navigation
        
01. September 2014 - Uhr
 
Startseite Die Geschichte von MY REVELATIONS Verlosungen News Das Neuste auf MY REVELATIONS Konzertdatenbank CD Reviews DVD Reviews Film Reviews Live Reviews Lesestoff Die Kolumne Interviews Die schlimmsten Cover aller Zeiten! Die schlimmsten Poser wo gibt! My Revelations @ Facebook YouTube-Channel Kontakt Das Team von MY REVELATIONS Links zu Metal bezogenen Websites Radiosender Links zu Liveclubs Links zu Festivals Link zu uns

12968 Reviews in der Datenbank
MOTORJESUS - Wheels Of Purgatory
Band MOTORJESUS
Albumtitel Wheels Of Purgatory
Label/Vertrieb Drakkar Records /Sony
Website www.motorjesus.net
Verffentlichung 03.12.2010
Laufzeit 53:16 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Eine deutsche Band vereint unglaublich fetten und rotzigen Hard Rock mit Heavy Metal! Der Name Motorjesus, die Jungs konnten mich noch vor kurzem mit einer tollen, kostenlosen EP begeisterten. Das Ding ist wohl gut eingeschlagen, denn die Fnf haben nun einen neuen Plattenvertrag mit Drakkar Records unterzeichnet und auch mit dem knallig betitelten "Wheels Of Purgatory" ein neues Langeisen am Start, was passend zum Bandnamen einen dicken Schlitten mit vielen Flammen auf dem Cover hat. So sind auch die arschcoolen Songtitel sicherlich Hommagen an die Auto-und Schrauberszene, oder wie wrdet ihr Titel wie "King Of The Dead End Road", "Wheels Of Purgatory" oder "The Church (Of Booze and Kerosene)" deuten? Dazu rockt die scharf nach vorne preschende Scheibe zu jeder Sekunde und klingt auch vom amtlichen Sound, besonders beim Schlagzeug nicht nach seelenloser Plastikproduktion. Als Coverversion ist der Neil Young Oldie "Old Man" am Start, der sich als ruhige Abschlussnummer erweist. Hits wie "Fist Of The Morning Star" die auch auf eben erwhnter EP verweilen durften sind hier auch am Start und lassen die CD zu einem amtlichen Superteil fr das ausklingende Jahr werden. Hoffentlich wird der Band die deutsche Herkunft nicht zum Verhngnis, denn so gut wie amerikanische und skandinavische Combos sind Motorjesus schon lange!
   
<< vorheriges Review
THE DOGMA - Black Widow
nchstes Review >>
JAMIE CLARKE'S PERFECT - Fucking Folkabillie Rock




 Weitere Artikel mit/ber MOTORJESUS:


Zufällige Reviews