Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ACOUSTICAL SOUTH - Escape To Victory
Band ACOUSTICAL SOUTH
Albumtitel Escape To Victory
Label/Vertrieb Gunn Records/Bellaphon
Homepage www.acousticalsouth.de
Verffentlichung 24.09.2010
Laufzeit 54:34 Minuten
Autor Matthias Decklar
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Ah, die sind bestimmt aus Amerika, dachte ich, als ich "Escape To Victory" in den Wechsler schob und dem ersten Song "Who Wants To Be Free" lauschte. ACOUSTICAL SOUTH kommen nmlich wie eine hrtere Version von DAUGHTRY oder NICKELBACK daher, was sich besonders an den rockigen Nummern des Albums, wie "As Long As You There" oder "Again" festmachen lsst. Kratzige Sngerstimme, wuchtige Gitarren und ein krftiger Beat vom Schlagzeug, gepaart mit einer griffigen Melodie. Ach ja, die Band ist nicht aus den USA, sondern aus Sddeutschland, was eine erhebliche Erleichterung fr die Booking Agenturen in deutschen Landen bedeutet, die ACOUSTICAL SOUTH unbedingt als Partynummer ins Adressbuch aufnehmen sollten. Denn nicht nur im schnellen, rockigen Bereich wei die Band zu glnzen. So laufen auch Powerballaden wie "Help Me Out" oder das berragende "Behind The Scenes" gut rein und verfgen immer ber den ntigen Hrtegrad und wirken nie seicht. So muss moderne Rockmusik klingen. Da ich das erste Album der Singener nicht kenne, kann nicht beurteilen, ob man sich gesteigert hat, doch hat man die Latte fr den dritten Streich verdammt hoch gelegt.
   
<< vorheriges Review
MICHAEL BORMANN - Different
nchstes Review >>
HAWTHORNE HEIGHTS - Skeletons


Zufällige Reviews