Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BLOODHOUND GANG - Show Us Your Hits -Greatest Hits
Band BLOODHOUND GANG
Albumtitel Show Us Your Hits -Greatest Hits
Label/Vertrieb Universal
Homepage Homepage suchen ...
Alternative URL www.bloodhound-gang.de/
Verffentlichung 03.12.2010
Laufzeit 60:54 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Mit der Bloodhound Gang ist es bei mir wie bei J.B.O.! Live und in komprimierter Form sicherlich gut zu konsumieren und teilweise recht witzig. So dachte ich noch bei einem JBO Gig vor kurzem, nun geben die Ami-Bldler als htten sie meine Gedanken gelesen, einen Anlass ber sie und ihre debilen Scherze nachzudenken! "Show Us Your Hits - Greatest Hits" msste eigentlich nur "Greatest Tits" heien, aber egal wie rum, hier sind wirklich nur "Hits" der Bldelbarden. Auffallend ist, dass sie weniger covern als die JBO Recken und eher Punk-Rock mit Nu Metal und viel Popmusik verbinden. Die neue Single "Altogehter Ooky" ist musikalisch etwas zahmer Hard Rock, aber nicht bel. Laune machen sie aber irgendwie immer. Egal ob das Dach brennt bei "Fire Water Burn" ,einer Porno Aktrice ein Song gewidmet wird ("The Ballad Of Chasey Lane"), oder sie tiefgrndig ber Frauen mit Songs der Marke "You're Pretty When I Am Drunk" nachdenken. Das sie wirklich rocken knnen wird zwischendrin auch dezent bewiesen, wenn ich mir "I Hope You Die" oder "Along Comes Mary" anhre. Beim letzten Song wissen die wenigsten sicherlich, dass es eine Coverversion eines alten Stckes von 1966 ist! Den Burschen ist auch nichts heilig, was Ohrwrmer wie "The Bad Touch" zeigen und was sie mit dem neuen und sehr grausamen Song "Disco Pogo (featuring Die Atzen)" zementieren. Ja genau, diese seltsame "Prollband" bei der ich immer dachte Hape Kerkeling und Christian Ulmen machen wieder Spe! Keine Ahnung was fr eine Dancefloormucke das ist, aber diesen Ballermannpartysound bekommt man leider nicht so schnell aus dem Ohr. Vielen Dank dafr, nun habe ich wieder ein paar Gehirnzellen weniger! Warum nicht noch einen Song mit Scooter, Jungs? Das sind die ffentlich Fans von!
Aber schieben wir den Song mal geistig beiseite, diese CD ist wirklich eine gute Best Of, solange man keine normale CD der Kerle haben will und einfach mal Comedy, debile Witze und Spa haben mchte.
Anders gesagt: Das ist die Musikversion von Filmen der Marke "Scary Movie" und Konsorten. Mit einer Spielzeit von 60 Minuten ist man zwar recht geizig, aber vielleicht hatte die Band auch nicht mehr Hits? Eine Bonus-DVD mit den lustigen Clips der Gang htte ich mir aber zu Weihnachten gewnscht!
   
<< vorheriges Review
ENGRAINED - Deep Rooted
nchstes Review >>
DRAGGED INTO SUNLIGHT - Hatred For Mankind


Zufällige Reviews