Navigation
                
24. April 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

ZODIAC MINDWARP & THE LOVE REACTION - We Are Volsung
Band ZODIAC MINDWARP & THE LOVE REACTION
Albumtitel We Are Volsung
Label/Vertrieb Steamhammer / SPV
Homepage www.zodiacmindwarp.com
Alternative URL www.myspace.com/zodiacmindwarp1
Verffentlichung 24.09.2010
Laufzeit 31:36 Minuten
Autor Thorsten Schwalbach
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
ZODIAC MINDWARP & THE LOVE REACTION kenne ich nur vom "Hrensagen" und von Konzerten / Festivals, wo die Band halt auch spielte. Trotzdem habe ich mir die Musik der Band ziemlich genau so vorgestellt wie das neue Album "We Are Volsung" klingt. Schnrkelloser aber effektiver dreckiger Hardrock, der ohne groe Wendungen schnell auf den Punkt kommt. Die Band bewegt sich grob irgendwo in der Schnittmenge von AC/DC, MOTRHEAD und THE CULT. Nicht wirklich mein Baustelle, aber glaubwrdig umgesetzt. Textlich befasst sich Zodiac auf diesem Album teilweise mit nordischer Mythologie (Volsung ist ein Nachfahre Odins), und das tut er auf seine Weise. Da wird gemordet und auch schon mal in die Fresse "gepisst" wie im recht schnellen drckenden Titelsong. Passt auch besser zur Band als irgendwelche tiefgrndigen Gedanken zu dieser Thematik. Das Album beginnt mit dem schnellen teilweise etwas "spacig" klingenden "Stark Von Oben" mit einem harten effektiven Riff. Der Song "We Ride" startet sehr bassbetont, bleibt auch im weiteren Verlauf "groovy" und klingt ziemlich nach THE CULT. "White Trash" geht gut nach vorne mit einem Refrain, der sich auch strker alkoholisiert sicher noch gut mitgrhlen lsst. Im zweiten Teil des Albums lst sich die Band dann vom nordischen Konzept und Zodiac lsst uns auf direktem Weg an seinem Leben teilhaben. Titel wie "Don't Touch My Guitar" oder "Die Pretty" werden textlich teilweise leicht ironisch, teilweise auch etwas dster so umgesetzt, wie man es von ihnen erwartet. Abwechslung oder groen musikalischen Tiefgang sucht man auf diesem Album vergeblich, aber das wollte die Band auch bestimmt nicht umsetzen. Trotzdem htten ein oder zwei weitere Tracks wie das wirklich cool klingende "Kill A Mockingbird" gut getan. Der Song berrascht mit Akustikgitarren, Westernfeeling, einer ausdrucksstarken rauen Stimme und einem Slidegitarrensolo. Dieses Album wird bestimmt nicht die Welt verndern oder der Band den megamigen Erfolg mit Strmen neuer Anhnger bringen, aber fr Fans von direktem rauen Hardrock knnte "We Are Volsung" durchaus interessant sein.
   
<< vorheriges Review
BLOODATTACK - Rotten Leaders
nchstes Review >>
DON HARRIS - 07 Drei Grber in Sibirien


Zufällige Reviews