Navigation
            
24. Februar 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

KAOS - The Pits Of Existence
Band KAOS
Albumtitel The Pits Of Existence
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.kaosamongus.com/
Alternative URL www.kaosamongus.com/
Verffentlichung 2010
Laufzeit 47:40 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Kaos klingt schon mal brutal! Die Amis sollen schon seit ber 20 Jahren im Underground rumkrebsen. Da fliegt dieses schicke Digpack bei mir ein. Das Cover ist cool, die Musik eine interessante Mischung aus Bay Area Thrash und etwas Hardcore. Die pfurztrockene Produktion passt perfekt zu den knackigen Songs, bei denen die Gitarristen das Sagen haben. Der Gesang is solide, hart aber nicht grlend oder so ein Death Metal Gegrunze. Musikalisch gibt sich die Meute solide, ohne grobe Schnitzer, auf gleich bleibendem Niveau. Hier sind Musiker am Start, die wissen wie es geht, sind ja auch lange genug dabei.
Kaos machen mde Menschen fit, eignen sich fantastisch zum Aufrumen in der Bude und steigern den Adrenalinspiegel!
   
<< vorheriges Review
TERRY BROCK - Diamond Blue
nchstes Review >>
CIRCLE OF DEAD CHILDREN - Psalms Of The Grand Destroyer


 Weitere Artikel mit/ber KAOS:

Zufällige Reviews