Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

KORZUS - Discipline Of Hate
Band KORZUS
Albumtitel Discipline Of Hate
Label/Vertrieb AFM Records
Homepage www.myspace.com/korzus
Verffentlichung 11.06.2010
Laufzeit 41:29 Minuten
Autor Sebastian Braun
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
KORZUS gibt es bereits seit 1983 und mit "Discipline Of Hate" erscheint jetzt bereits ihr fnftes Studioalbum. Das die 5 Herren aus dem brasilianischen Urwald hierzulande nicht so bekannt sind drfte vor allem daran liegen, dass die bisherigen Werke nicht in Europa verffentlicht wurden. Mit AFM Record hat KORZUS aber jetzt ein Label gefunden, das die neue Scheibe auch in Europa auf den Markt bringt. Sehr zu unserem Glck, sonst wre dieser Leckerbissen womglich noch an uns vorbei gegangen.
KORZUS spielen feinsten brasilianischen Thrash Metal mit einem Schuss Groove und Trommelfell-Massagen a la SLAYER oder MACHINE HEAD. Der Opener "Discipline If Hate" heizt dann auch schon mal richtig ein und gibt die Marschrichtung fr die nchsten 40 Minuten vor. Im zweiten Stck "Truth" finden sich in typischer Slayer Manier groovige Hocklines mit einem treibenden Schlagzeug. Alle Stck bestechen jedoch durch groe Abwechslung und klingen trotz der Anlehnung an die alten Veteranen des Thrash relativ modern. Den Sound den KORZUS uns um die Ohren prgelt besticht durch Eigenstndigkeit und bietet einen gewissen Wiedererkennungswert. Die Songs zeichnen sich durch vielseitige Parts aus und vermischen Doublebass Elemente mit eher klassischem Thrash Metal, sowie groovigeren Passagen. Die Vocals von Snger Marcello Pompeu knnten fr meinen Teil etwas druckvoller sein, das ist aber reine Geschmackssache.
KORZUS beweisen, dass Thrash Metal made in Brasil noch was taugt. Nachdem sowohl Soulfly, als auch Sepultura mit Ihren neuen Alben nicht endgltig berzeugen konnten, taucht mit "Discipline Of Hate" von KORZUS ein interessanter Kandidat in den deutschen Plattenlden auf. Also unbedingt mal reinhren!
   
<< vorheriges Review
KREATOR - Hordes Of Chaos (Boxset)
nchstes Review >>
STIGMA - Concerto For The Undead


 Weitere Artikel mit/ber KORZUS:

Zufällige Reviews