Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BON JOVI - Slippery When Wet (Re-Release)
Band BON JOVI
Albumtitel Slippery When Wet (Re-Release)
Label/Vertrieb Mercury / Universal
Homepage www.bonjovi.com
Verffentlichung 21.05.2010
Laufzeit 58:50 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Bon Jovis dritte Scheibe "Slippery When Wet" von 1986 ist der weltweite Durchbruch fr die fnf Jungs aus New Jersey gewesen und hatte mit "Livin' On A Prayer", "You Give Love A Bad Name" und der soften Nummer "Wanted Dead Or Alive" drei berhits die auch heute noch jeden Tag irgendwo im Radio laufen. Bei zwei dieser Hits und drei Songs dieser Scheibe schrieb Hit Songwriter Desmond Child mit und auch keiner der anderen Songs muss sich verstecken! Die Neuauflage kommt mit wenigen Linernots, einem dnnen Booklet, ohne Texte und einem nachgemachten Backstagepass mit Zugang fr "Internetbonuszeug" daher. Die drei Bonuslivesongs sind diese eben erwhnten drei berhits der Platte, wobei "Wanted Dead Or Alive" in einer akustischen Version dargeboten wird.
Bon Jovi gelten auch als Erfinder der "MTV Unplugged" Reihe, da sie die ersten waren die solch ein Projekt gestartet haben. Ich bezweifle zwar, dass Fans dieses Album nicht haben und das Booklet knnte besser sein, doch auch in dieser Form ist "Slippery... ein Pflichtwerk fr Hard Rock Fans!
So gut waren die Kerle nie wieder.
   
<< vorheriges Review
MOROWE - Pietko.Labirynty.Diably
nchstes Review >>
VANDEN PLAS - The Seraphic Clockwork


 Weitere Artikel mit/ber BON JOVI:

Zufällige Reviews