Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SILVERSTEIN - Decade  Live at El Mocambo
Band SILVERSTEIN
Albumtitel Decade Live at El Mocambo
Label/Vertrieb Victory Records
Homepage www.silversteinmusic.com
Alternative URL www.myspace.com/silverstein
Verffentlichung 08.06.2010
Laufzeit 93:33 Minuten
Autor Christoph Fllenbach
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
10 Jahre Bandgeschichte sind fr die Buben, oder doch mittlerweile Herren, von SILVERSTEIN genug um eine Livecompilation auf den Markt zu werfen, die ihre strksten Stcke vereint. Bekannt ist die Band aus Kanada fr Emocore auf sehr hohem, wenn nicht allerhchstem Niveau. Gekonnt werden klarer, sehr emotionaler Gesang mit Shouts verbunden. Begleitet wird der Mischmasch groteilig durch ohrwurmlastige Gitarrenlufe mit locker flockigem Schlagzeug. Das man auch die hrtere Gangart beherrscht, wird jedoch auch immer wieder mit aktiveren Abschnitten bewiesen.
Wie funktioniert dieses Konzept nun live? Mehr als gut kann man sagen. Die Fans fressen der Band aus der Hand und schreien, moshen und pogen was das Zeug hlt. Dies mag vielleicht auch am hohen Sympathiebonus liegen, da Toronto als Konzertort gleichzeitig auch die Heimatstadt von SILVERSTEIN ist. So zockt man sich durch die Bandgeschichte und zeigt die besten und bekanntesten Stcke. Schwerpunkt liegt ziemlich eindeutig auf der "Arrivals and Departires" - Scheibe. Sound sowie instrumentales Knnen stehen der Albumversion in keinstem Sinne nach, sondern sind auf eben selben hohen Niveau. Am Gesang trennt sich die Spreu dann vom Weizen. Shane Told, der Snger der Band macht seinen Job perfekt. Seine klaren wie auch geschrienen Passagen sind perfekt und hneln denen der Studioversion bis ins Detail. Klare Schwchen zeigt aber die zweite, geshoutete Gesangslinie, schmerzlich zu hren in "If I Could See Into Your Soul". Der Gesang bricht weg und klingt einfach nur schwach. Schade.
Der CD liegt zustzlich noch eine Live-DVD bei, die das Konzert zeigt. Leider kann ich zu deren Qualitt nichts sagen, da mir die Scheibe nur als Audioversion vorlag. Jedoch sei jedem der sich nher mit der Band beschftigen will die CD ans Herz gelegt, da sie einen sehr guten berblick ber die Schaffensgeschichte der Kanadier zeigt. Fans, die schon CDs besitzen, sollten vorher ausgiebig reinhren und dann erst entscheiden, ob die geringen Unterschiede im Live-Setup und die wenigen 08/15 - Ansagen einen Kauf rechtfertigen.
   
<< vorheriges Review
ANIHILATED - Scorched Earth Policy
nchstes Review >>
VALKYRIE - Man Of Two Visions (Re-Release)


 Weitere Artikel mit/ber SILVERSTEIN:

Zufällige Reviews