Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MYRATH - Desert Call
Band MYRATH
Albumtitel Desert Call
Label/Vertrieb XIII Bis Records
Homepage www.myrath.com
Verffentlichung 09.03.2010
Laufzeit 42:15 Minuten
Autor Jochen Meyer
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Beeindruckend was MYRATH auf ihrem mittlerweile dritten Album "Desert Call" vorlegen: Die aus Tunis, der Hauptstadt Tunesiens, stammende Band verbinden verspielten Progressive-Metal mit Elementen arabischer Folklore ohne dabei in klischeehaften Ethno-Kitsch abzurutschen. MYRATH begngen sich zudem nicht einfach nur damit, hier und da das eine oder andere exotische Instrument zum Einsatz zu bringen oder traditionelle Klnge auf Intros und rar geste Zwischenparts zu begrenzen. Die arabischen Harmonien sind komplett im Songwriting MYRATHs aufgegangen und ergnzen ihren technisch auf hchstem Niveau vorgetragenen Progressiv- und Power-Metal nicht einfach nur, sondern bilden mit ihm eine absolut logische Einheit. Hier wchst etwas zusammen als wre es schon immer freinander bestimmt gewesen.
Als wre das nicht schon genug, bieten MYRATH neben effektvollen, aber niemals zu aufdringlichen Bombast, mitreiende Melodien, die unweigerlich im Ohr hngen bleiben.
Aufgeschlossene Metal-Heads seien hiermit ausdrcklich aufgefordert, sich mit "Desert Call" intensiv auseinanderzusetzen, denn nichts htten die Tunesier mehr verdient, als auch in unseren Breitengraden mehr Aufmerksamkeit geschenkt zu bekommen.
   
<< vorheriges Review
BAD HABIT - Timeless
nchstes Review >>
DIE ON MONDAY - Black Cat


 Weitere Artikel mit/ber MYRATH:

Zufällige Reviews