Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

DISBELIEF - Heal! 20th Anniversary Album
Band DISBELIEF
Albumtitel Heal! 20th Anniversary Album
Label/Vertrieb Massacre Records / Soulfood
Homepage www.disbelief.de
Verffentlichung 28.05.2010
Laufzeit 40:08 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
20 Jahre gibt es die Hessen von Disbelief, Gratulation! Etwas berraschend kommt nun das Album "Heal! 20th Anniversary Album" angeflogen. Dort tummeln sich neben drei sehr interessanten Coversongs auch Stcke, welche die Band anscheinend verschiedenen Helden gewidmet hat und die auch dezent nach Gren wie Crowbar, Death oder Bolt Thrower klingen. Das macht die Sache natrlich sehr abwechslungsreich. Alleine ein Titel wie "The Last Force: Attack!" klingt total nach Bolt Thrower und das ist echt cool. Die Coversongs wurden natrlich "disbeliefed" und so klingt Crimson Glorys (!) "Red Sharks" sehr ungewhnlich aber gut, was man auch von King Diamonds (!!) "Welcome Home" sagen kann. Was andere Vocals doch bei einem Stck des Dnen Knigs ausmachen knnen! Die Killing Joke Covernummer von "Love Like Blood" htte ich der Band schon eher zugetraut, da ich Disbelief doch manchmal sehr beeinflusst von dieser Gre sehe. So richtig normaler Death Metal waren Disbelief die letzten Jahre ja nie. Metalfans, die normalerweise den Sound der Vier zu extrem gefunden haben, knnten so wie ich mit der CD viel Spa haben, da diese doch besser zugnglich ist als andere Alben. Am Ende gibt es noch den Song "Shine" vom gleichnamigen Album aus dem Jahre 2002. Ob dies eine andere Version als auf der alten CD ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Der kurzen Spielzeit hat es aber gut getan. Schade nur, dass die Live DVD nur der limitierten Auflage beigelegt wird, weshalb ich interessierte Metalheads rate NUR diese Version zu kaufen! Zum Abschluss noch ein paar Worte zum Cover: selten habe ich den Titel eines Werkes besser umgesetzt gesehen wie hier. Klasse Leistung und mit einem Augenzwinkern zu verstehen.
   
<< vorheriges Review
MAMMUTANT - Atomizer
nchstes Review >>
CLANDESTINE - The Invalid


 Weitere Artikel mit/ber DISBELIEF:

Zufällige Reviews