Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ALICE COOPER - Dragontown (Re-Release)
Band ALICE COOPER
Albumtitel Dragontown (Re-Release)
Label/Vertrieb Armoury Records /Edel
Homepage www.alicecooper.com
Verffentlichung 02.04.2010
Laufzeit 40:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das 2001er Werk "Dragontown" von Onkel Schockrock Alice Cooper gibt es auch in einer Neuauflage! In dieser Zeit gab es fast jedes Jahr ein Werk von Cooper, der seine Metalphase von "Brutal Planet" etwas hard rockender fortsetzt. Wie immer ist er mit Makeup auf dem Cover zu sehen und hat leider ein Florett (?) vor der Nase, was etwa albern ausschaut. Das 27. Album des King Of Shockrock wurde wieder von Bob Marlett mit Bob Ezrin produziert und bietet eine Mischung aus traditionellem Cooper Stoff und dezent neumodischen Tnen. Marlette schrieb mit Cooper die Songs und bernahm auch des fteren Bass und Gitarre. Der Sound ist echt fett und drckend, leider kriechen die Songs oft vor sich hin. Irgendwie fehlt den Stcken, besonders dem Titelsong etwas Pep und Geschwindigkeit. Die dunklen, morbiden Texte passen jedoch gut ins Konzept. Insgesamt eine nette, aber nicht zwingende Cooper Scheibe, von der ich irgendwie denke, dass sie keiner mehr so richtig auf dem Schirm hat, da sie weder gut noch schlecht ist. Hier ist halt zuviel belangloses Material am Start! Nett ist halt auch keine wirklich positive Bewertung.
   
<< vorheriges Review
BARREN EARTH - Curse Of The Red River
nchstes Review >>
NOTES FROM MAELIS - The Scars We Share (EP)


 Weitere Artikel mit/ber ALICE COOPER:

Zufällige Reviews