Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

THE SEER - Heading For The Sun
Band THE SEER
Albumtitel Heading For The Sun
Label/Vertrieb Fame Recordings /Edel
Homepage www.theseer.de
Verffentlichung 23.04.2010
Laufzeit 47:32 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die Augsburger The Seer werden bei Wikipedia als Folk-Rocker bezeichnet, ich muss zugeben dass ich von der 1990 gegrndeten Band noch nie was gehrt habe, dabei spielten sie schon im Vorprogramm bekannter Gren wie den Scorpions oder ZZ Top und haben eine stattliche Reihe an Alben und Singles verffentlicht. Fr mich klingen die recht frisch und jung, was als Kompliment gemeint ist. Musikalisch ist die Chose ganz klar poppiger Alternative-Rock. Songs die zu jederzeit im Radio gespielt wrden und hoffentlich auch werden! Gut produziert inklusive einem Snger mit Charisma und insgesamt mit etwas zu wenig Ecken und Kanten. Fies gesagt, die deutsche Version von Daughtry mit weniger Hrte und alles in Midtempo. Eine CD fr Jungs deren Alte kein Metal oder Hard Rock mag. "Frauenverstehermucke" die man heimlich hrt. Musik die im Radio luft und insgeheim fr o.k. befunden wird. So jetzt langt es mit den Vergleichen! The Seer sind sicherlich eine Klasse fr sich und wer etwas luftig-leichtes konsumieren mchte, was ein gewisses musikalisches Niveau hat, darf hier gerne zuschlagen, nicht nur um seine Freundin zu erfreuen!
   
<< vorheriges Review
BARCLAY JAMES HARVEST FEAT. LES HOLROYD - That Was Then... This Is Now
nchstes Review >>
ENERGY OF THE ELEMENTS - Heavenly Force


Zufällige Reviews