Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FUTILE - 7 Nightmares
Band FUTILE
Albumtitel 7 Nightmares
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.futilemusic.com
Alternative URL www.myspace.com/futilemusic
Verffentlichung 2010
Laufzeit 33:37 Minuten
Autor Timo Koullen
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das neue Futile Album ist erschienen und bietet dem Hrer so richtig was auf die Ohren: "7 Nightmare" heit die neue Scheibe der vier Sdpflzer und ist das zweite richtige Album welches vor richtig guten Gitarrenriffs und traurig-schner Melancholie nur so strotzt. Fr mich in diesem Jahr definitiv das Beste, was eine deutsche Band bieten kann, denn wer auch auf Bands wie Chevelle oder Tool steht, kommt an Futile nicht vorbei. Auch gesanglich reiht sich Snger Oliver Reinecke in die Liga dieser Bands mit ein. Musikalisch stehen Futile ihnen ebenso in nichts nach!
"7 Nightmares" beschreibt keine Geschichte, sondern eher Albtraum-hnliche Situationen die auf Gefhle und ngste in gewissen Situationen eingehen, was sich mit verschiedenen Bildern die in Zusammenarbeit mit der Knstlerin Marion Hermann entstanden sind, im Booklet widerspiegelt und dank 7 Albtrumen gleich fr die ganze Woche reichen. Als kleines Schmankerl nebenbei gibt es zu der CD noch eine Bonus-DVD auf der ein Making of zu "7 Nightmares", dass Video zu "Dance Of the Scarecrows" und eine Bildergalerie zu bestaunen sind. Leider muss ich gestehen, dass ich einen Punkt wegen des Mens der DVD abziehe, aber da dies auch nur ein hbscher Bonus ist, lsst sich das verschmerzen.
Im Groen und Ganzen mchte ich jedem diese CD ans Herz legen der an Alternativen rockige Kopfnicker-Riffs seine wahre Freude hat!
   
<< vorheriges Review
TRIDENT - World Destruction
nchstes Review >>
SOLUTION.45 - For Aeons Past


 Weitere Artikel mit/ber FUTILE:

Zufällige Reviews