Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MASTEDON - 3
Band MASTEDON
Albumtitel 3
Label/Vertrieb Frontiers Records
Homepage www.johnelefante.com
Verffentlichung 06.11.2009
Laufzeit 59:27 Minuten
Autor Torsten Butz
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Wie man es sich bei dem Namen des Albums schon denken kann, handelt es sich mit dieser Platte um die dritte Verffentlichung von Mastedon. Bitte nicht verwechseln mit Mastodon. Zwar ist es erst die dritte Platte, doch es sei angemerkt, dass Album Nummer zwei bereits 1989 erschien! Kopf, oder besser: die Kpfe der Band sind die Elefante Brder John und Dino. John wurde bekannt, als er nach dem dem Ausstieg von Steve Walsh von 1981 - 1984 den Job des Sngers und Keyboarders bei Kansas bernahm. Was beim Lesen der Tracklist ein wenig verwundert: Mastedon covern "Dust In The Wind" von Kansas. Warum? Der Song entstand vor dem Eintritt Elefantes in die Band. Ich wei es nicht und sparen htte man sich den Song in dieser Version sowieso. Aber die anderen Songs sind auch noch da und die kann man sich durchaus anhren. Bereits der Opener "Revolution Of Mind" klingt so sehr nach den alten 80ern, dass ich sicherheitshalber mal nachsehe, ob auch die richtige Scheibe rotiert. Modernere Elemente schleichen sich im Laufe der Platte zwar ein, wirken aber keinesfalls strend. Auch wenn hier Altmeister des Rock am Werk sind, mu das Ergebnis nicht zwingend preisverdchtig sein, gut ist die Platte allemal.
   
<< vorheriges Review
PITPONY - A Small But Angry Creature
nchstes Review >>
ORDEN OGAN - Easton Hope


Zufällige Reviews