Navigation
                
12. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LOST DREAMS - Wage Of Disgrace
Band LOST DREAMS
Albumtitel Wage Of Disgrace
Label/Vertrieb Twilight Zone / Twilight
Homepage www.lost-dreams.com
Alternative URL www.myspace.com/bandlostdreamsni
Verffentlichung 11.12.2009
Laufzeit 42:45 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Im Death Metal etwas neues zu machen ist in der heutigen Zeit unmglich! Dafr gibt es Bataillonen an Bands. Lost Dreams, ein Quintett spielen auf ihrer vierten CD "Wage Of Disgrace" Death Metal mit poppigen Keyboards und schicken Gitarrenmelodien, leider nervt mich die zeitweise auftretende Kreischerei von Stefan Traunig. Lost Dreams haben dick produzierte Songs, die musikalisch was drauf, aber noch nicht die eigene Note haben. Diese braucht man als Band in der heutigen Zeit leider mehr als frher um im riesigen Bandmeer etwas bemerkt zu werden! Trotzdem haben Lost Dreams aus unserem Nachbarland sterreich eine Daseinsberechtigung und Zukunft.
   
<< vorheriges Review
NASHGUL - El Dia Despues Al Fin De La Humanidad
nchstes Review >>
FJOERGYN - Jahreszeiten


 Weitere Artikel mit/ber LOST DREAMS:

Zufällige Reviews