Navigation
                
13. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

V.A. - Gothic Spirits Sonnenfinsternis 3
Band V.A.
Albumtitel Gothic Spirits Sonnenfinsternis 3
Label/Vertrieb Zyx / Goldencore
Homepage Homepage suchen ...
Verffentlichung 04.12.2009
Laufzeit 67:51 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Anscheinend muss die Doppel-CD Sampler Reihe "Gothic Spirits" gut laufen, da es mit "Gothic Spirits Sonnenfinsternis" auch eine Ablegerreihe gibt, die es mit der mir vorliegende Einzel-CD immerhin schon auf drei Teile gebracht hat!
Die 16 Bands sind augenscheinlich primr aus dem Mittelalterfeld, was Namen wie Schandmaul, Subway To Sally, Schelmish, Nachtgeschrei oder Saltatio Mortis beweisen. Letztere haben sogar Doro Pesch(!) als Gastsngerin. Dazu gesellen sich recht hnlich klingende sogenannte "Neue Deutsche Hrte" Combos wie Eisbrecher, Megaherz und Eisheilig, sowie fr mich furchtbare Gothicbands die jeder kennt (Lacrimosa, Umbra Et Imago). Als Farbtupfer gibt noch brutales von Eisregen, obskures von Dornenreich, (immer wieder schlimm fr meine Ohren!), ohrwurmartiges von den Apokalyptischen Reitern und fertig ist ein komplett mit deutschen Texten (Absicht?) versehene Song-Sampler fr die dunkle Szene.
Wie immer: Nett, aber nicht essentiell!
   
<< vorheriges Review
ON THE RISE - Dream Zone
nchstes Review >>
GIN BLOSSOMS - Live In Concert


 Weitere Artikel mit/ber V.A.:

Zufällige Reviews