Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SOIL - Picture Perfect
Band SOIL
Albumtitel Picture Perfect
Label/Vertrieb AFM Records
Homepage www.soil-music.com/
Alternative URL www.myspace.com/soil
Verffentlichung 23.11.2009
Laufzeit 48:22 Minuten
Autor Christoph Fllenbach
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Mit "Picture Perfect" prsentiere SOIL ihre zweite Scheibe nach dem Ausstieg von Snger Ryan im Jahre 2004. Ehrlich gesagt, ist mir die Truppe nur durch ihren berhit "Halo" aus den Neunzigern bekannt und so ist es auch nur er, zu dem ich Vergleiche ziehen kann. Viele hatten beim Ausstieg von Ryan Angst, dass niemand seine krftige Stimme ersetzen wrde. Jedoch: Weit gefehlt A.J., ehemaliger Fronter bei DIESEL, hat ein sehr feines Stimmchen mitgebracht. Gekonnte Wechsel zwischen raueren, fast stoner-artigen, Tnen und hrteren und Shouts zeichnen die Musik aus. Musikalisch ist man im Jahre 2009 rockiger geworden. Zwar sind zwischendurch immer noch schwermetallische Abschnitte auszumachen, aber der Groteil ist hier im Rock anzusiedeln. Und so groovt die Platte fast ber die komplette Spielzeit vor sich hin, wobei sie nur wenige Aussetzer zu verbuchen hat und ihr Niveau fast durchgngig halten kann. Bei einer Rockkombo darf die Ballade natrlich nicht fehlen, was sie auch nicht tut. Gleich 4 ruhige Songs haben die Amis im Gepck. Die sind nicht schlecht, aber auch nicht wirklich weltbewegend.
Fr Freunde von ALICE IN CHAINS, DROWNING POOL, wo Ryan brigens jetzt das Mikro in der Hand hat, oder sonstiger Bands, die in die rockige Metalrichtung der spten Neunziger zielen. Insgesamt gibt's wenig Neues, aber dafr Altes in einer ordentlichen Aufmachung!
   
<< vorheriges Review
BIONIC GHOST KIDS - Horrowshow
nchstes Review >>
MONKEY3 - Undercover EP


 Weitere Artikel mit/ber SOIL:

Zufällige Reviews