Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

HOUSE OF LORDS - Carthesian Dreams
Band HOUSE OF LORDS
Albumtitel Carthesian Dreams
Label/Vertrieb Frontiers Records
Homepage www.jameschristianmusic.com/
Verffentlichung 18.09.2009
Laufzeit 51:36 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Was fr ein cooles Cover! Die im zweiten oder dritten Frhling steckenden House Of Lords aus den U.S.A. hatten schon immer LP-wrdige Artworks, aber das hier ist schon der Hammer. Das letzte Originalmitglied James Christian rockt dabei auch bei neuen Album "Carthesian Dreams" richtig erdig zwischen Hard und Melodic Rock und zeigt mit seiner superben Stimme,dass er zu den ganz groen gehrt. Die Songs haben grtenteils Ecken und Kanten, rocken und sind einfach stark! Melodisch-harte Riffs wie bei "The Bigger They Come" oder Schnulzen wie "Sweet September" haben einfach Klasse, was auch fr Rocker wie "Born To Be Your Baby" oder "Saved By Rock" gilt. Dabei klingen die Lords sehr eigenstndig und zeitlos. In der Verfassung knnen House Of Lords gerne noch zahlreiche Scheiben verffentlichen!
   
<< vorheriges Review
VOYAGER - I am the revolution
nchstes Review >>
VRGUS - Hellfueled Satanic Action


 Weitere Artikel mit/ber HOUSE OF LORDS:

Zufällige Reviews