Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ASHES OF A LIFETIME - When All Goes Up In Flames
Band ASHES OF A LIFETIME
Albumtitel When All Goes Up In Flames
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage ashesofalifetime.com
Alternative URL www.myspace.com/ashesofalifetime
Verffentlichung Sommer 2009
Laufzeit 41:42 Minuten
Autor David Lang
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Irgendwie machen Ashes Of A Lifetime alles richtig... irgendwie machen sie so aber auch etwas falsch. Das hier ist handwerklich einwandfreier Metalcore. Dicke Produktion, schmissiges Songwriting, schniekes DIY Promoblttchen (sowieso sind AOAL eine reine Do It Yourself Band) keine cleanen Schwuchtelvocals, cooles Artwork und sympathisch sind die 5 Coburger auf dem Promofoto auch noch. Also was hat der Onkel Dave zu meckern??? So ziemlich alles auf "When All Goes Up In Flames" war schon mal da, mal besser, aber auch oft genug schlechter. Deshalb und weil die Band definitiv mehr Eier hat als die durchschnittliche Metalcore-Band gibt es von mir auch nochmal gute 9 Punkte. Beim nchsten mal gerne mit ein paar Hits oder unverwechselbaren Kennzeichen, denn so einzigartig wie die Band gerne wre ist sie nun mal leider nicht... aber immer noch berdurchschnittlich gut! Stelle ich mir live brigens sehr intensiv und mitreiend vor.
   
<< vorheriges Review
ARSONISTS GET ALL THE GIRLS - Portals
nchstes Review >>
IGNITOR - The Spider Queen


Zufällige Reviews