Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SILVERSUN PICKUPS - Swoon
Band SILVERSUN PICKUPS
Albumtitel Swoon
Label/Vertrieb Dangerbird Records
Homepage www.silversunpickups.com/
Verffentlichung 29.05.2009
Laufzeit 51:12 Minuten
Autor Christoph Fllenbach
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die Musik der SILVERSUN PICKUPS ist alles, aber nicht einfach zu beschreiben. Nach ihrem im Untergrund ziemlich erfolgreichen Vorgngeralbum "Carnavas", sind die Vier nun mit ihrem aktuellen Output "Swoon" zurck. Diesmal hatten sie die Chance, dass Album in einem Rutsch aufzunehmen, was deutlich raus zuhren ist. Die Stcke sind gut aufeinander abgestimmt und sind verzahnt wie ein Uhrwerk. Als hufigster Vergleich werden die SMASHING PUMKINS herangezogen, was in meinen Augen, oder doch eher Ohren, auch sinn macht. Jedoch ist zu sagen, das die Klangwelt der PICKUPS dichter ist. Der Hrer wird auf eine Reise mitgenommen, die ihn so schnell nicht wieder loslassen wird. Eine Reise in der Gefhl und Tiefgang sehr gut vertont sind. Schmerz, Freude und alles was dazwischen steht, ist in den meist seichten Tnen sehr gut verpackt. Ruhige Gitarrenklnge werden begleitet von knietiefen Keyboard - / Synthesizerparts, die sich aber nicht in den Vordergrund drngen und so am Ende gar aufdringlich werden wrden. Nein, meist ist es so, dass in den richtigen Momenten die Gitarre verzerrt wird und so den Stcken eine leicht rockige Note verliehen wird. Dabei bleiben diese aber trotzdem vertrumt und lassen sich nicht an Gewohntem und Bekanntem festmachen. "Swoon" ist eine tolle Scheibe fr die ruhigen und nachdenklichen Momente des Lebens. Weiter so!
   
<< vorheriges Review
TORTUGA - Kings Of Albany
nchstes Review >>
RISING WINGS - Rising Wings


Zufällige Reviews