Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SOARING - Analog Distress
Band SOARING
Albumtitel Analog Distress
Label/Vertrieb Sonic Revolution
Homepage www.myspace.com/soaringband
Verffentlichung 01.04.2009
Laufzeit 60:12 Minuten
Autor Christoph Fllenbach
Bewertung 6 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das deutsche Quartett von SOARING verschreibt sich nicht einer, sondern mehrerer Musikrichtungen. Dazu gehren unter anderem leicht progressiver Rock, Alternative und eine Priese Gothic. Leider vermischen sie diese nicht innerhalb eines Songs, sondern nur zwischen den einzelnen Stcken, was es sehr schwer macht, einen roten Faden zu finden. Meiner Meinung nach wre hier weniger mehr gewesen. Am durchweg klaren Gesang sollte unbedingt noch etwas gefeilt werden. Dynamik und Abwechslung sind hier die Schlagworte. Auch die Riffs knnten interessanter sein. Der Sound wirkt sehr genau, an manchen Stellen schon fast zu differenziert, sodass eine gewisse Klte entsteht. Diese passt jedoch hufig gut zu den traurigen Bildern, die textlich gemalt werden. Was die Scheibe durch rockigere Stcke wie "What's Going Wrong", wer zum Teufel hatte da denn die Idee das KoRn-Gejapse einzubauen, an Tiefgang verliert, macht sie gerade noch mit Hilfe von ruhigeren Songs wie "Too Late" wieder gut.
Ein ruhigeren Stunden kann der ltere Gitarrenfreund mal ein Ohr riskieren, dass SOARING bei der Jugend mit ihrem Debt Fu fassen werden, wage ich jedoch zu bezweifeln.
   
<< vorheriges Review
COALESCE - Ox
nchstes Review >>
THE KOVENANT - Nexus Polaris (Re-Release)


Zufällige Reviews