Navigation
                
14. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

CRUSH ZAC BEGG AND A FRIEND - The Younger Tapes
Band CRUSH ZAC BEGG AND A FRIEND
Albumtitel The Younger Tapes
Label/Vertrieb A- Minor Records
Homepage www.crushzacbegg.ch
Verffentlichung 18.07.2009
Laufzeit 45:43 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 4 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Crush Zac Begg And A Friend ist schon ein seltsamer Bandname, der sich aber einfach erklren lsst: Es handelt sich dabei nmlich um die Nachnamen einiger beteiligter Musiker und der "Friend" ist wohl der neue Snger (und Schauspieler) Kai Noll. Kai Noll sang auch das zweite Album "The Younger Tapes" ein. Fr Hard Rock Freunde sind die Beteiligten keine Unbekannten: Der Schweizer Tommy Begg ist der Boss von Beggar's Bride und Produzent, Gastsongschreiber Michael Voss kennt man von Mad Max, Casanova und Voices Of Rock. Whrend die Plattenfirmeninfo von Alternative Rock spricht, hren meine Ohren noch eine Menge Hard Rock heraus. Snger Kai Noll singt recht durchschnittlich und ist weder sehr charismatisch noch prgend. Die Musik ist oft im Midtempo und/oder sehr getragen, was auf Dauer sehr langweilig klingt. Allgemein wird auf "The Younger Tapes" eine melancholische Stimmung erzeugt. Die gute Produktion hilft leider auch nicht weiter, da die Songs nur so vor sich hin pltschern. Richtige Ohrwrmer sind hier totale Fehlanzeige! Das ist fr mich bei Beggar's Bride nicht anders. Als Hintergrundbeschallung ist dies sicherlich etwas fr Kneipen und ruhige Gesprchsabende, aber fr mehr fehlt es der Truppe definitiv an guten Songs! Und wer mchte schon ein Lied ber einen "BMW" hren? Ansonsten sind die Songs auch eher schmalzig getextet, was kaum zu ertragen ist!
   
<< vorheriges Review
BILLY TALENT - III
nchstes Review >>
DEF LEPPARD - Pyromania (Re-Release)


Zufällige Reviews