Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LAPSE OF TIME - Air Lines
Band LAPSE OF TIME
Albumtitel Air Lines
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.lapseoftime.com
Verffentlichung 2008
Laufzeit 48:23 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Mit ihrem hbschen und sehr dezenten Digibook des Albums "Air Lines", was auch fnf Postkarten enthlt, machen die Schweizer Alternative-Rocker von Lapse Of Time optisch bei mir mchtig Eindruck und beweisen Nrglern wie professionell und oft besser als manche Plattenfirmenbands Eigenproduktionen aussehen knnen! Musikalisch frnt die Band einem melancholischen Alternative Hard Rock, welcher von ruhigen Songs mit Tiefgang und Anwechslung dominiert wird. Der Sound ist erdig und satt, die Gitarren rocken dezent ohne Soloeskapaden. ber allem thront die emotional vielschichtige und sehr ausdruckstarke Stimme von Frontmann Claudio Btler. Fr ein Debt ist "Air Lines" mehr als beachtlich und die Nhe zu Bands wie Anathema ist gegeben, wenn auch Lapse Of Time komplett ihr eigenes Ding durchziehen und man sie eher als Brder im Geiste ansehen kann. Die Band hat auch ein Nebenprojekt von eigenen und Coversongs im Akustikgewand, was ich mir nach Genuss dieser CD durchaus vorstellen kann. Am Ende bei den letzten beiden Songs gehen den Eidgenossen etwas die guten Ideen aus, aber ansonsten ist dies ein wirklich starkes Debt!
   
<< vorheriges Review
TOXON - Tunnel
nchstes Review >>
BLACK SABBATH - Greatest Hits


Zufällige Reviews