Navigation
                
17. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BURY YOUR DEAD - It's Nothing Personal
Band BURY YOUR DEAD
Albumtitel It's Nothing Personal
Label/Vertrieb Victory Records
Homepage www.myspace.com/buryyourdead
Verffentlichung 05.06.2009
Laufzeit 48:52 Minuten
Autor Christoph Fllenbach
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Mit "It's Nothing Personal" bringen die amerikanischen Herren ihr fnftes Studioalbum raus. Dieses ist das Zweite mit dem aktuellen Snger Myke. Walzender Metal klingt aus den Boxen und reit alles nieder, was ihm im Weg steht. Jedoch tut er das nicht durch irrwitzige Geschwindigkeit, sondern durch eine langsame, extrem druckvolle Brachialitt, die mir so noch nicht zu Ohren gekommen ist. Die musikalische Seite erinnert stark an FEAR FACTORY, ist dabei aber um lngen heftiger und weniger elektronisch. Gesanglich fhle ich mich stellenweise an Corey Taylor erinnert und auch in manchen musikalischen Abschnitten liegen SLIPKNOT nicht ganz fern. Myke macht einen tollen Job am Mikro, wechselt dabei von klaren, vertrumten Klngen zu teuflisch aggressiven Shouts und schafft es so eine dstere Endzeitstimmung aufzubauen. Begleitet vom Abrisskommando im Hintergrund ergibt sich eine explosive Mischung, bei der sich Live mit Sicherheit der ein oder andere Schdel abschrauben wird. Geile Dynamik, geiler Sound, fette Scheibe!
   
<< vorheriges Review
GRAVEWORM - Diabolical Figures
nchstes Review >>
HYSTERICA - Metal War


 Weitere Artikel mit/ber BURY YOUR DEAD:

Zufällige Reviews