Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LAY DOWN ROTTEN - Gospel Of The Wretched
Band LAY DOWN ROTTEN
Albumtitel Gospel Of The Wretched
Label/Vertrieb Metal Blade
Homepage www.laydownrotten.com/
Verffentlichung 11.05.2009
Laufzeit 42:10 Minuten
Autor Andreas Goericke
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Ei, ei, ei. Mittlerweile haben sich die hessischen Landsmnner von LAY DOWN ROTTEN ja wirklich zu einer Burg aufgespielt. Einerseits live, andererseits haben sie es sich scheinbar angewhnt im soliden gefhlten 24 Monatsrhythmus Hammeralben auf die Menschheit heraus zu holzen.
Somit auch wieder mit "Gospel Of The Wretched". Schon zu Beginn wird die Marschrichtung festgelegt, alles in allem fhlt es sich diesmal etwas grooviger und gefhliger an, ohne allerdings die ntige Hrte schleifen zu lassen. Erneut muss man vor der Leistung der Mannen den Hut ziehen. Die Riffs sind brutal, das Drumming messerscharf und wieselflink, die Melodien und Soli deutlich eingefgt und ber allem, wie blich, das Monsterorgan von "Little" Jost Kleinert, meines Erachtens einer der besten Death-Metal-Brllwrfel berhaupt. Kraftstrotzend, innovativ, brachial und kompromissfrei spielen LAY DOWN ROTTEN also zum Tanze auf. Beeindruckend. Einzelne Songs wollen sich in dem Gebrodelt nur sehr schwer herausstellen, empfehlenswert ist definitiv der Opener "Hours Of Infinity" und die mchtige Nummer 4, "Altering The Whore". Diese Tracks stellen eindeutig die Spielfreude der Ausnahmekapelle dar und rocken einfach nur die Htte weg.
Die Produktion lsst sich ebenfalls hren, keine Schwchen von meiner Seite erkennbar. Einziger Malus ist, dass in der zweiten Hlfte vielleicht ein wenig Gleichfrmigkeit erzeugt wird. So richtig den Spannungsbogen ber die Platte zu halten, gelingt noch nicht ganz. Dennoch kann jeder Fan von BOLT THROWER, DISMEMBER und hnlichen tdlichen Kalibern mit Freude zulangen und ein Ohr riskieren. Enttuscht wird er sicherlich nicht!
   
<< vorheriges Review
MOONSTONE PROJECT - Rebel On The Run
nchstes Review >>
DISOBEY - Got The Fever


 Weitere Artikel mit/ber LAY DOWN ROTTEN:

Zufällige Reviews