Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SAXON - Wheels Of Steel (Re-Release)
Band SAXON
Albumtitel Wheels Of Steel (Re-Release)
Label/Vertrieb EMI Records
Homepage www.saxon747.com
Verffentlichung 20.02.2009
Laufzeit 77:00 Minuten
Autor John Schmitz
Bewertung 15 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Mit "Wheels Of Steel" kommt nun endlich ein ganz groes Meisterwerk der damals noch jungen New Wave Of British Heavy Metal zu Re-Release-Ehren. Diese Scheibe war meine erste selbst gekaufte Schallplatte. Noch heute jagen mir die vorbei fahrenden Motorrder des Openers "Motorcycle Man" einen wohligen Schauer ber den Rcken und erinnern mich an 1980. In diesem Jahr muss sich "Wheels Of Steel" wohl tglich auf meinem aufklappbaren Schallplattenspieler gedreht haben. Ist ja auch kaum verwunderlich, denn die zweite Verffentlichung der Briten hat Hits fr die Ewigkeit am Start. Neben dem erwhnten "Motorcycle Man" gibt es noch weitere gttliche Gaben der Marke "Stand Up And Be Counted", "Wheels Of Steel" und "747 (Strangers In The Night)" zu beklatschen. Auch das ruhigere "Suzie Hold On" oder das zeitlose "Freeway Mad" machen "Wheels Of Steel" zu einem musikalischen Zeitzeugnis, das im Jahre 2500 als Highlight der klassischen Musik gefeiert werden wird.
Die neue Auflage dieses Jahrhundertalbums kommt mit 8 hrenswerten Bonustracks daher. Somit drfen wir uns ber die zwei Tracks "Suzie Hold On" und "Wheels Of Steel" in der Demo Version und ber 5 Livetracks des Monsters Of Rock Festivals in Castle Donington vom 16. August 1980 freuen. Zudem gibt es im Booklet ausfhrliche Linernotes von Jerry Ewing zu lesen und alte Fotos zu begutachten. Auch der Remasterte Sound wei vollkommen zu berzeugen. Im direkten Vergleich zur Erstauflage (in CD-Form) fllt auf, dass der Sound brillanter, lauter und druckvoller rberkommt, ohne die Dynamik zu zerstren. Hier handelt es sich um einen Pflichtkauf!
   
<< vorheriges Review
NAGELFAR - Hnengrab Im Herbst (Re-Release)
nchstes Review >>
BLACK SUN AEON - Darkness Walks Beside Me


 Weitere Artikel mit/ber SAXON:

Zufällige Reviews