Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

DEAD MAN'S HAND - The Combination
Band DEAD MAN'S HAND
Albumtitel The Combination
Label/Vertrieb Agonia Records/Twilight
Homepage www.myspace/dmhmetal
Alternative URL www.dmh-metal.com
Verffentlichung 30.01.2009
Laufzeit 32:10 Minuten
Autor Michael Kmmet
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Gerade mal 2005 gegrndet sind DEAD MAN'S HAND noch eine ziemlich junge Formation. Mit "The Combination" legen die fnf Norweger ihr Debt vor. Whrend gut zweiunddreiig Minuten knallen die Jungs aus Oslo zehn tighte Death/Thrash-Metal-Nummern dem erwartungsvollen Hrer vor den Latz.
Das Cover-Artwork lsst schon vermuten, dass es sich nicht um reines Oldschool-Material handelt. Moderne Einflsse werden ebenso verarbeitet, wie Altbewhrtes der Marke ENTOMBED, PANTERA, THE HAUNTED oder auch SLAYER. Im Gesang etwas limitiert und eintnig, obwohl man zwischen tiefen Death-Growls und thrashigen Vocals variiert, liefern DEAD MAN'S HAND eine handwerklich sauber gemachte Arbeit ab, die jedoch zu sehr durchschnittlich klingt, als dass der Konsument nach mehr rufen wrde.
   
<< vorheriges Review
ADAGIO - Archangels In Black
nchstes Review >>
DEBAUCHERY - Rage Of The Bloodbeast (Re-Release)


Zufällige Reviews