Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

COPPELIUS - Tumult
Band COPPELIUS
Albumtitel Tumult
Label/Vertrieb Fame Recording / Edel
Homepage www.coppelius-band.de/
Verffentlichung 30.01.2009
Laufzeit 49:20 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 5 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die 2001 gegrndeten Coppelius haben bis jetzt drei EPs und ein Album verffentlicht. Das Album Nummer zwei liegt in schickem Digipack auf meinem Schreibtisch und schimpft sich "Tumult". Dabei kommen mir die deutschen Musiker wie eine Mischung aus einer herkmmlichen Mittelalter-Rockband und Apocalyptica daher. Das bedeutet: Kontrabass, Schlagzeug, zwei Klarinetten(!) und Gesang treffen auf Cello Riffs, ab und an gibt es noch eine Flte im Lineup. Dazu sind noch zwei Songs in Englisch. Insgesamt ist das Ergebnis recht durchwachsen, da Coppelius fr mein Gehr recht wenige, gute Refrains haben und auch keinen tollen Snger prsentieren knnen, alles klingt etwas abgehackt und nicht rund. Dabei nerven mich auch die Klarinettensounds und das Cello passt sogar nicht zu den Songs, die einfach nicht in meinen Ohren hngen bleiben wollen! "Tumult" ist wirklich anstrengend, so dass der Titel also passt. Es spricht Bnde, da fr mich die Maiden Covernummer "Charlotte The Harlot" der beste Song des Album ist!
   
<< vorheriges Review
WIZARD - Thor
nchstes Review >>
ADAGIO - Archangels In Black


 Weitere Artikel mit/ber COPPELIUS:

Zufällige Reviews