Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BÖWLRIDER - Big Röck Möuntain Highs
Band BÖWLRIDER
Albumtitel Big Röck Möuntain Highs
Label/Vertrieb Rising Records/SPV
Homepage www.myspace.com/bowlrider
Alternative URL www.bowlrider.co.uk
Veröffentlichung 26.09.2008
Laufzeit 62:38 Minuten
Autor Michael Kümmet
Bewertung 7 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
"Proper rock played by big hairy men!", so beschreiben BÖWLRIDER selbst ihre Mucke, die man auch als rotzigen und groovenden Punk'n'Roll bezeichnen könnte. Auch behaupten die Jungs, dass sie sich eigentlich 1972 gegründet haben und die letzten Jahrzehnte irgendwo eingefroren wurden. Ok, damals waren die vier wahrscheinlich noch nicht mal geboren. Doch die musikalischen Wurzeln sind durchaus in den Siebzigern zu finden. Dennoch wurde das Debüt 2004 eingespielt und erst jetzt veröffentlicht. Warum dem so ist, bleibt als Frage. Vielleicht war man auf der Suche nach dem richtigen Label? Egal, denn zeitlos ist das mit viel Herzblut dargebotene zweifelsohne.
Jedoch so richtig überzeugen können die elf hart rockenden Stücke, der Hiddentrack und das MUDHONEY-Cover "In ?N' Out Of Grace" kaum. Denn diese Scheibe bietet nun mal zu viel Leerlauf. In der Vergangenheit hat man diesen Mix schon oft besser gehört. Ob die Combo aus Brighton nun sympathisch ist oder auch nicht: "Big Röck Möuntain Highs", die Platte mit den zwei Ös im Titel, verliert sich in der riesigen Flut weiterer nur durchschnittlicher Veröffentlichungen.
   
<< vorheriges Review
LABRIE, JAMES - Prime Cuts
nächstes Review >>
MARUTA - In Narcosis


Zufällige Reviews