Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

V.A. - SAW V
Band V.A.
Albumtitel SAW V
Label/Vertrieb Synthetic Symphonies / SPV
Homepage www.saw5.com
Verffentlichung 28.11.2008
Laufzeit 68:26 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Mir sind schon einige Filmsoundtracks in der Vergangenheit unter gekommen, zum Beispiel "Dare Devil", "Freddy Vs. Jason" oder auch "Saw". Mittlerweile gibt es schon den fnften Teil dieser Filmreihe, welche mit keiner Fortsetzung besser wurde, aber das ist ein anderes Thema. "Saw V" enthlt zwei instrumentale Songs von Charlie Clouser (ex-NIN), der sich auf Filmmusik spezialiesert hat und dessen Industrialsounds gut zu solchen Thrillern passen. Der Rest der 13 Songs ist etwas wild zusammen gewrfelt worden, so dass von Dark Wave Bands wie Skinny Puppy, Emilie Autumn, Funker Vogt, William Control bis hin zu tanzbare Industrial-Rock Mucke a la Prong, Revolting Cocks, Filter und Krupps Songs vertreten sind. Dazu gesellen sich die Thrasher Testament, die Rocker The Almighty (dachte die wren verstorben!?), Schrammelkram a la Clutch (klingen so scheie wie der Bandname!) und technoider Baustellenkrach (Scooter fr Gruftis) mit dem Namen Fixmer/McCarthy (doppel-h?).Anbei serviert man ein zwei Seiten Booklet und das war es!!
Also liebe Macher, wer soll diesen schnellen Cash-In kaufen? Die ganzen Teenies und coolen, welche als Lieblingsfilme "Saw 1-99" in ihren Profilen im Netz stehen haben? Industrial Rocker auf dem Dark-Wave Trip mit dem Hang zum Bay Area Thrash? Gruftige Thrash-Industrial-Filmscore-Horrorfans?
Ich persnlich htte einen instrumentalen Score a la "300" von mir aus von Mr. Clouser um Lngen besser gefunden als dies hier.
Unverffentlichte Songs, gibt es leider nicht, nur berflssige Remixes. Die Spielzeit einer CD htten die Macher auch ausreizen knnen, was mit 68 Minuten nicht der Fall war! Wenig fr das Downloadzeitalter, oder?
Fazit: Finger weg! Nur fr Leute mit zu viel Geld und einem "Saw" Merchandise Fetisch.
   
<< vorheriges Review
DARKTHRONE - Dark Thrones And Black Flags
nchstes Review >>
SEVERED SAVIOUR - Servile Insurrection


 Weitere Artikel mit/ber V.A.:

Zufällige Reviews