Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

DARKTHRONE - Dark Thrones And Black Flags
Band DARKTHRONE
Albumtitel Dark Thrones And Black Flags
Label/Vertrieb Peaceville
Homepage www.darkthrone.no
Alternative URL www.myspace.com/officialdarkthrone
Verffentlichung 20.10.2008
Laufzeit 39:06 Minuten
Autor Andreas W. K.
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
DARKTHRONE sind schon eine Klasse fr sich. Fenriz und Nocturno Culto verffentlichen seit nunmehr 21 Jahren in schner Regelmigkeit erstklassiges Material und scheinen immer noch aus einem schier unerschpflichen Reservoir aus erstklassigen Riffs und packenden Songideen schpfen zu knnen. Davon profitiert auch das aktuelle Album "Dark Thrones And Black Flags". Hier feuern DARKTHRONE ein wahres Feuerwerk an mitunter schon brillianten Riffs ab, dass man seinen Ohren kaum traut. Durch den fast omniprsenten NWOBHM-Einfluss wirken die Songs unglaublich lebendig und dynamisch, ohne aber zu irgend einem Zeitpunkt die Black Metal Roots zu verleugnen. Denn trotz aller minimalen musikalischen Kurskorrekturen schaffen es DARKTHRONE nach wie vor, dass ihre Songs nach Black Metal klingen, obwohl es eigentlich nicht mehr unbedingt welcher ist. Vielmehr wre jetzt eine Stilbezeichnung passender, die die Band zur Verffentlichung von "F.O.A.D." anfhrte - NWOBHM: New Wave Of Black Heavy Metal! Rein textlich widmet man sich nicht unbedingt genretypischen Themen, sondern grhlt stattdessen u.a. ber's Campen, Saufen mit anderen Bands und - wen wundert's - Heavy Metal. Vieles ist mit einem Augenzwinkern zu verstehen und die Leidenschaft, mit der sie an die Musik herangehen, ist absolut mitreiend. Fenriz und Nocturno Culto stecken jede Menge Herzblut in ihre Musik, was sich auch in den ausfhrlichen Linernotes und aktuellen Musiktipps von Fenriz niederschlgt. Diese Burschen leben fr den Heavy Metal und das hrt man jedem Ton an. Ein geiles Riff jagt das nchste und wie aus dem nichts kommt die nchste packende Melodie oder die nchste angefahrene Idee. "Dark Thrones And Black Flags" ist voller berraschungen und begeistert von der ersten bis zur letzten Minute. Auf DARKTHRONE trifft das selbe Klischee wie auf Wein zu - sie werden mit zunehmendem Alter immer besser!
   
<< vorheriges Review
ANYONE'S DAUGHTER - Piktors Verwandlungen
nchstes Review >>
V.A. - SAW V


 Weitere Artikel mit/ber DARKTHRONE:

Zufällige Reviews