Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

AYREON - Timeline
Band AYREON
Albumtitel Timeline
Label/Vertrieb Inside Out Music
Homepage www.ayreon.com
Verffentlichung 07.11.2008
Laufzeit 350:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Arjen Anthony Lucassen, Niederlnder und Alleinherrscher des Projektes Ayreon begeistert die Musikwelt seit 13 Jahren u.a. mit seinen immer neuen Konzeptgeschichten aus dem Science-Fiction Universum verpackt als Ayreon. Mit einer Heerschar von Gastsngern und langjhrigen, instrumentalen Weggefhrten hat der lang gewachsene Musiker nicht nur bei mir mit jedem Album das "Kopfkino" aktiviert. Deshalb war eine schnde Best Of auch fr den begnadeten Musiker eine sinnlose Sache. Indem Mr. Lucassen wie Stephen King mit seinem Turm die Geschichten seiner Werke mit dem letzten Album inhaltlich verbunden, verwoben hat, sah er eine Chance fr eine Compilation, wo er bei den alten Songs bissel den Sound poliert hat. Herausgekommen ist eine Box mit 3 CDs, einer DVD, 'nem fetten Booklet mit Texten, Linernotes, Bildern und einem zweiseitigen Poster. Auf der einen Seite ist das tolle Artwork, was an die letzten Alben erinnert und die Cover der Alben zusammen bringt bzw. verbindet, whrend auf der Rckseite eine Zeitlinie ist, die dem Leser erklrt wann und auf welchem Album die aufgezhlten Ereignisse im Ayreon Universum passier sind. Fazit: Hammer! Es gibt also viel zum Lesen und Grbeln.
Kommen wir zu der DVD. Auf dieser sind Songs aus allen Dekaden von Ayreon, der Zuschauer klickt sich an einer Zeitlinie entlang. Neben Ayreon Songs, die von Star One und Streams Of Passion DVDs stammen, gibt es visuelle, grafische abgefahrene Clips zu lteren Alben, wie z.B. "Actual Fantasy" aber auch unverffentlichter Kram, Clips von Bonus DVDs und das Making Of des neuen Songs! Die Computeranimationen sind klasse und die einfach gemachten, aber lustigen Clips wie "Loser" lockern das Ganze auf.
Der neue, zweigeteilte Track "Epilogue: The Memory Remains" ist recht spacig, ruhig und schliet die drei Audio CDs gut ab. Kein Highlight, aber ein solides Stck.
Diese Box ist der Einstieg fr potentielle Ayreon Jnger und mit Liebe gemacht. Frohe Weihnachten!
   
<< vorheriges Review
KILL THE CLIENT - Cleptocracy
nchstes Review >>
HELLVETO - Neoheresy


 Weitere Artikel mit/ber AYREON:

Zufällige Reviews